KneippKindergarten Frauental a. d. L.

Rezepteblog



Hier ist unsere Auswahl an Rezepten.

Sie möchten ein Rezept vorschlagen? Gerne können Sie uns Ihr Rezept hier zusenden >

Für Zwischendurch (Kleine Happen)



Schneller Thunfischsalat (Jause Elternabend Dezember 2017)

Schneller Thunfischsalat (Jause Elternabend Dezember 2017)

Zutaten für 6 Portionen:
2 Dosen Thunfisch in Öl
1kleine Dose Champignons
6 hart gekochte Eier
1 kleines Glas Mayonnaise
3 Gewürzgurken
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Alle Zutaten klein schneiden und miteinander vermengen.
Nach Geschmack würzen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Gutes Gelingen wünscht der KneippKindergarten Frauental!

Griechischer Salat (Elternabend Dezember 2017)

Griechischer Salat (Elternabend Dezember 2017)

Zutaten für 3 Portionen:
1 Salatgurke
je 1/2 Paprika gelb, grün, rot
2 Tomaten
1 Zwiebel
200 g Fetakäse
6 El Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Salatgurke mit dem Sparschäler schälen und in Würfel schneiden. Die Paprika entkernen, waschen und in 1 cm lange Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in halbe, dünne Ringe schneiden. Den Fetakäse in kleine Würfel schneiden und alles miteinander in eine Salatschüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl dazugeben und gut vermengen.

Guten Appetit wünscht der KneippKindergarten Frauental!

Hähnchensalat Hawaii (Elternabend Dezember 2017)

Hähnchensalat Hawaii (Elternabend Dezember 2017)

Zutaten für 4 Portionen:
500 g Hähnchenbrustfilet
100 g Erbsen
100 g Mais
100 g Karotten
100 g Mandarinen aus der Dose
etwas Blattsalat
Für das Dressing:
100 g Mayonnaise
100 g Tomatenketchup
4 EL Zitronensaft
4 EL Mandarinensaft
1 EL Sahnekren
Salz, Pfeffer, Zucker
(für Erwachsene: 4 EL Orangenlikör)

Zubereitung:
Erbsen und Karotten bissfest garen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Hähnchenbrust in kleine Streifen schneiden, salzen, pfeffern und anbraten. Alle Zutaten für das Dressing gut verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Zucker abrunden. Anschließend mit den restlichen Zutaten vorsichtig vermischen und 30-60 Minuten ziehen lassen.

Gutes Gelingen wünscht das Kindergartenteam!
 

Allerbester Nudelsalat (Elternabend Dezember 2017)

Allerbester Nudelsalat (Elternabend Dezember 2017)

Zutaten für 4 Portionen:
250 g Spiralnudeln
250 g Salatmayonnaise
200 g Wurst
200 g Käse (Gouda, Edamer)
2 Handvoll Erbsen tiefgekühlt
6 Essiggurken, Gurkenflüssigkeit
2 Tomaten
1 EL Ketchup
1 TL Senf
1/2 TL Paprikapulver edelsüß
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Nudeln bissfest kochen, ca. 3 Minuten vor Ende der Kochzeit die TK-Erbsen dazu werfen. Gemeinsam abgießen und kalt abschrecken.
In einer großen Schüssel Salatmayonnaise, Ketchup, Senf, Paprika, Salz und Pfeffer verrühren und mit etwas Gurkenflüssigkeit von den Essiggurken aufgießen, so dass das Ganze eine ungefähre Konsistenz von Buttermilch hat. Es ist wichtig, am Anfang mehr Flüssigkeit zu haben, weil die Nudeln noch viel aufsaugen.
Die kleingeschnittene Wurst, gewürfelten Käse, gewürfelte Tomaten und in Scheibchen geschnittene Essiggurken und die abgekühlte Nudeln-Erbsen-Mayonnaisemischung geben, durchrühren und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Am besten über Nacht, dann schmeckt´s am besten.

Gutes Gelingen wünscht der KneippKindergarten Frauental!



Für den großen Hunger (Hauptspeisen)



Eiernockerl mit Salat

Omas Rezept ganz einfach gemacht. Nockerl heiß servieren und den Salat dazu reichen. Dieses Rezept sollten Sie probieren!

Eiernockerl mit Salat

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Einen großen Topf mit viel Salzwasser zum Kochen bringen.

Währenddessen das Ei mit Salz und einer Prise Muskat, Milch und Öl verquirlen. Das Mehl mit einem Kochlöffel einarbeiten, dabei aber nur solange rühren bzw. schlagen, bis das Mehl keine Klümpchen mehr bildet (!). Mit einem kleinen Löffel rasch Mininockerl aus dem Teig stechen und ins kochende Wasser gleiten lassen - sie werden beim Kochen ein bisschen größer. Wenn die Nockerl oben schwimmen sind sie fertig. In ein Sieb abgießen, kurz heiß oder kalt - je nachdem ob man sie gleich weiterverarbeitet bzw. verwendet oder erst später verwenden oder sogar einfrieren möchte - abspülen, dann abtropfen lassen.

Butter in einer großen Pfanne (oder auch im Topf von vorhin) erhitzen und Nockerl darin ein bisschen schwenken. 2 Eier aufschlagen, salzen und mit einer Gabel verrühren. Über die Nockerl gießen, umrühren und je nach Geschmack stocken lassen. Schnittlauch darüber streuen.

Salatschüssel mit einer Zehe Knoblauch ausreiben. Gewaschenen Blattsalat waschen und putzen. In die Schüssel geben, dort salzen und pfeffern. Apfelessig und Kürbiskernöl darübergießen. Das Dressing nach Bedarf mit Wasser verdünnen - wie es beliebt.

Nockerl heiß servieren und den Salat dazu reichen.



Süßes für das Schleckermäulchen (Süßes)



Zitronuts

Zitronuts sind köstliche Zitronen-Donuts, die nicht nur einfach und schnell gemacht, sondern auch vegan sind. Dieses Rezept sollten Sie probieren!

Zitronuts

Zubereitung

Ein Backblech wird aus dem Ofen genommen und dieser anschließend auf 180° C vorgeheizt. Auf dem Blech werden dann 12-14 Donutformen platziert und mit etwas Margarine eingefettet.

Das Mehl und die Mandeln sowie Natron und Backpulver werden nun in einer großen Rührschüssel vermengt. Die Zitronen werden gründlich unter heißem Wasser gewaschen und anschließend die Schale abgerieben. Die Zitronen werden nun halbiert, und gut in ein Glas ausgepresst.

In einer zweiten Schüssel wird nun das Apfelmus mit dem Apfeldicksaft und dem Vanillezucker vermengt und anschließend das Öl, die Mandelmilch, sowie zwei Drittel des Zitronensafts und die Hälfte der Schale hinzugefügt.

Die Rührschüssel mit der Mehlmischung wird nun nach und nach in die zweite Schüssel hinzugegeben. Sobald ein homogener Teig entstanden ist, wird die Masse gleichmäßig in die Donutformen verteilt.

Die Donuts werden nun für 20 bis 25 Minuten im Ofen gebacken.

Währenddessen wird der Staubzucker mit den restlichen Zitronenschalen und dem restlichen Zitronensaft vermischt, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Sobald die Muffins ausgekühlt sind, können diese mit dem Zuckerguss verziert werden.

Zimt Schokolade Blechkuchen

Dieser köstliche Zimt Schokolade Blechkuchen versüßt Ihnen die Kaffeejause. Hier ein schnelles Rezept für süße Momente.

Zimt Schokolade Blechkuchen

Dieser köstliche Zimt Schokolade Blechkuchen versüßt Ihnen die Kaffeejause. Hier ein schnelles Rezept für süße Momente.

Zubereitung
Kochschokolade im Wasserbad zergehen lassen. Dotter mit Butter und Zucker sowie Zimt schaumig rühren. Lauwarme Kochschokolade einrühren.

Eiklar mit Prise Salz steif schlagen. Abwechselnd Mehl mit Backpulver und Eischnee mit Schneebesen unterheben.

Die Masse nur auf eine Hälfte des Backblechs streichen und bei 180 Grad 20-25 Min. backen.

Verziert werden kann der Kuchen unterschiedlich: zB kann der Kuchen mit Marmelade bestrichen und mit Schokosauce verziert werden.

Schokohasen (Osterfest 2018)

Schokohasen (Osterfest 2018)

Zutaten:
Puddingpulver Schokolade
Milch
Zucker
kleine Smarties
Zebraröllchen
Biskotten

Zubereitung:
Schokopudding laut Vorgabe zubereiten. Dessertgläser halbvoll mit Pudding füllen. Mit "Süßigkeiten" als Hasen dekorieren: 2 halbe Biskotten als Ohren hineinstecken; Smarties als Augen und Nase; Zebraröllchen als Barthaare

Lecker war er!!!

Allgemein

Kindergarten
ABC
Monatsplan
Bildergalerie
Kneippen
Rundgang
Rezeptblock
Kontakt
Kontakt

KneippKindergarten Frauental a.d.L.
Schulgasse 5
A-8523 Frauental a.d.L.

Tel.+43 3462 20777
Fax+43 3462 20777
e-mailkindergarten@gde-frauental.at